Dungeon Siege II: Items

In Dungeon Siege II findet man so einiges an Items. Jedes Item ist mit einer Farbe im Namen gekennzeichnet, welche im Zusammenhang mit seinem Wert, seiner Seltenheit oder seines Fundorts steht. Im Folgenden werden alle Farben und ihre Bedeutungen genau beschrieben:

Weiß
Diese Items werden am häufigsten von Gegnern fallen gelassen und sind daher nicht sehr viel Wert. Sie besitzten keine magischen Zusätze.

Grau
Das sind Items, die ihr mit Hilfe von Verzauberungen verzaubern könnt. Ihr werdet diese Items nur selten finden, die Händler haben davon jedoch immer etwas im Angebot.

Grün
Grüne Items sind Gegenstände, die der Spieler selbst hergestellt hat. Aus einem "grauen" Item wird nach der Verzauberung ein grünes.

Blau
Anders, als bei den weißen Items, verfügen die blauen über einige Verzauberungen. Sie sind relativ häufig zu finden und daher nur teilweise viel Gold wert.

Türkis
Türkise Items sind schwer zu finden und daher selten. Die Items haben meist sehr gute und sehr hohe Boni und sind viel Gold wert. Sie werden häufig von Bossgegnern fallen gelassen.

Lila
Lilafarbene Items gehöhren zu den "Uniques". Sprich: Sie sind einzigartig. Dementsprechend sind sie sehr selten zu finden und bringen eine Menge Gold beim Verkauf ein. Zudem verfügen sie oftmals über starke Verzauberungen und hohe Boni. Kaufen kann man solche Items jedoch nicht.

Gold
Goldene Items sind Set-Items des Spiels.
Je mehr Items ihr von einem Set am Körper tragt, desto besser werden die Bonuseigenschaften, die die jeweiligen Items mitsich tragen. Diese Items können nicht gekauft, sondern nur mühsam gefunden werden. Kisten und Bossgegner bieten hierfür die besten Chancen.