Dungeon Siege III: FAQ

Was ist Dungeon Siege überhaupt?

"Dungeon Siege" ist eine Actionrollenspielreihe, die ursprünglich aus dem Hause Gas Powered Games stammt. Sie ist am ehesten mit Spielen, wie Diablo oder Sacred vergleichbar.
Zwei Teile inklusive jeweils einem Addon sind bereits erschienen, am dritten Teil wird aktuell gearbeitet.

Wann erscheint Dungeon Siege III?

Dungeon Siege III wird am 17. Juni 2011 überall in Europa erhältlich sein.

Warum wird Dungeon Siege III nicht mehr von Gas Powered Games entwickelt?

Square Enix hat die Dungeon Siege IP zusammen mit der Supreme Commander IP von GPG gekauft. Da GPG sich auf seine Strategietitel konzentrieren will, wurde Obsidian für einen dritten Teil der Reihe ausgewählt.

Kehrt Jeremy Soule für den dritten Teil zu Dungeon Siege zurück?

Nein. Die Möglichkeit besteht aber, dass einige seine Stücke aus den ersten beiden Teilen auch im dritten Teil zu hören sein werden. An seine Stelle tritt Timothy Wynn, der unter anderem für Red Faction: Guerilla komponierte. Einige seiner Stücke könnt ihr hier probehören.

Welche Engine wird für Dungeon Siege III benutzt?

DSIII läuft auf der von Obsidian selbst entwickelten Onyx Engine. Es wird das erste veröffentlichte Onyx Spiel sein, nachdem die Entwicklung von Aliens: Crucible eingestellt wurde. Die Engine wurde primär für Rollenspiele aller Art entwickelt.

Wird es eine Collectors Edition geben?

Nein, eine Collectors Edition wird es voraussichtlich nicht geben. Es ist aktuell lediglich eine Limited Edition im Vorverkauf erhältlich, die dem Käufer einige exklusive Ingame-Items zur Verfügung stellt.

Wird es DLCs geben?

Dazu ist noch nichts sicher bekannt, allerdings gehen wage Vermutungen in die Richtung, dass mit der Zeit auch DLCs für Dungeon Siege auf dem Markt erscheinen werden. So gab Nathan Davis in einem Interview bekannt, dass Dungeon Siege III prinzipiell auch DLC-kompatibel sein wird.