Dungeon Siege III: Die Entwickler

images/screenshots/26.png


Gegründet in 2003 von ehemaligen Mitgliedern der durch Spiele wie Planescape Torment bekannten Black Isle Studios. Obsidian zeichnet sich durch einen starken Fokus auf Handlung und Charaktere aus. Heute zählt die Firma zu einer der grössten privaten Entwickler für Computer-Rollenspiele in der Welt.


Titel

Knights of the Old Republic II (2004)
Neverwinter Nights 2 (2006)
Neverwinter Nights 2: Mask of the Betrayer (2007)
Neverwinter Nights 2: Storm of Zehir (2008)
Alpha Protocol (2010)
Fallout: New Vegas (2010)



Dungeon Siege III Team (Leitende Positionen)


Project Director

Rich Taylor (Baldurs Gate 3, Fallout 3 (Van Buren), KOTOR2, NWN2)

Rich Taylor ist seit der Gründung von Obsidian Entertainment dabei als ein Programmierer. Unter anderem kennt man ihn durch seinen (stillgelegten) Blog über die Electron Engine.


Lead Designer

Nathaniel Chapman (NWN2: SOZ)

Nathaniel Chapman hat als Produzent bei Obsidian angefangen und wurde nach einer Designerrolle bei der Storm of Zehir Expansion zum Leitenden Designer für Dungeon Siege III ernannt.


Lead Creative Designer

George Ziets (NWN2: MotB)

George Ziets ist hochgelobt in der Rollenspiel-Community für das sehr philosophisch angehauchte Mask of the Betrayer. In DSIII übernimmt er die Rolle des Leitenden Autors.


Lead Artist

Justin Cherry (Vampire: Bloodlines, NWN2: MotB)

Justin Cherry war einer der vielen Troika Mitarbeiter die Obsidian beitraten. Durch sein Talent arbeitete er sich innerhalb von drei Jahren zum Artdirector von Obsidian auf. Er stellt sich vorallem durch seinen morbiden Zeichenstil heraus.

Justin Cherrys Galerie